REIHDAMM 65, BAD ZWISCHENAHN

LEISTUNG

Projektentwicklung

Leistungsphase 1-5

Auf dem Grundstück einer ehemaligen Kfz-Werkstatt entsteht auf der Fläche von 2.600m² eine neue Wohnbebauung mit drei Mehrfamilienhäusern und einem Doppelhaus in KfW  55  Standard.


Insgesamt entstehen hier vierzehn barrierefreie Wohnungen, davon zwei als Penthouse-Wohnung, sowie ein Doppelhaus im rückwertigen Bereich.
 

Errichtet werden die Gebäude in Massivbauweise mit Klinker als Verblender. Zusätzlich  erhält  jede Wohneinheit  einen  außenliegenden  Abstellraum.